TikTok Recruiting

Pioniere sind gern gesehen und meistens sieht man sie von hinten bereits um die nächste Ecke biegen. Gesine erreicht mit ihren TikTok Recruiting Videos tausende plays und vermittelt dabei Wissen über Bewerbungsprozesse und alltägliche HR Fragen auf die unterhaltsame Art. Die Videos sind witzig und das Verständnis des Algorithmus ist, so Gesine, ein Mysterium.

Wie oft wohl die Frage kam, ob sich auf TikTok auch Entscheider*innen rumtreiben? Wir wissen es nicht, aber wir wissen, dass Gesine für Werte wie Transparenz und Ehrlichkeit im Bewerbungsprozess einsteht und das finden wir gut.
Ist doch klasse, wenn man seine Nische findet, Ahnung hat von dem was man so erzählt und dann auch noch die ein oder andere simple Coaching-Methode zum Einstieg in die Jobsuche im Portfolio hat.

 

💃 Gesine Schulz bringt deinen Stellenanzeigen das Tanzen bei - TikTok Recruiting💃

 

Gesine findet, man sollte selbst erstmal wissen wohin es gehen soll, denn eine Fahrt ohne Ziel hat keinen Sinn – ein Ziel muss her!
Das wandelnde HR-Taschenmesser hat eine Empfehlung für alle, die nicht genau wissen was sie von ihrem Job eigentlich wollen: Stellt euch auf den Kopf!
Die Kopfstandmethode, auch bekannt unter „Reverse Brainstorming“, bedient sich einer Fähigkeit, die vielen Menschen besonders leichtfällt: Fehler und Probleme erkennen. Schreib dir einfach auf was du in deinem Arbeitsleben definitiv nicht mehr haben willst.
So kannst du die Lösungsfindung auf den Kopf stellen und dir wird klarer werden wohin es gehen soll! Klingt gut, probieren wir aus!


Wir ham kein Ziel aber wir fahrn los!

Da wir gerade bei Coaching-Methoden sind, haben wir noch eine im Angebot für euch: Die „Wir ham kein Ziel aber wir fahrn los“-Methode. Einfach mal machen, rapid prototyping und los geht’s! Nicht lang schnacken, Kopf in Nacken! Augen geradeaus und aus die Maus! (Hier kann die Leserin ein Sprichwort einfügen, wie z.B. "just do it" oder so)
Ziele sind überbewertet, es gibt nix Gutes außer man tut es. Ok, ihr wisst Bescheid, wenn es um Coaching-Methoden geht, dann lassen wir uns nicht lumpen und helfen gerne ungefragt weiter - geschenkt!

Gesine Schulz, nicht zu verwechseln mit Gesine Schulz ist nicht die Tochter von dem Typen der jetzt Kanzlerin ist (oder hieß der Schulz oder Scholz?), sondern selbst & ständig, denn es geht ja um die Fähigkeiten. Um es mit Gesines Worten zu sagen: its about skills! Natürlich geht’s um skills – also manchmal geht’s uns bei OHRBEIT auch um cheap thrills, aber grundsätzlich geht’s um skills und um passion. Gesine macht ihre HR-Dinge auch mit passion… mit was denn sonst!

Wir haben Gesine auch gefragt wo es denn so hakt in den HR-Stuben in Schland: Wo/Manpower ist das was fehlt in den Personalabteilungen!
Und wie hält sie es mit den Headhuntern?
Headhunter machen am Ende auch nur ihren Job, da pflichten wir bei! Aber bitte vorher das auserkorene Profil lesen, liebe Headhunter*innen, das gehört sich natürlich schon...
Schnelligkeit ist wichtig in HR-Prozessen und Transparenz ist das A und O. Gendern ist auch wichtig, mitunter nervig, aber wichtig. Genau wie sich kurz fassen, auch wichtig in HR-Prozessen, auch nicht immer so leicht.

Wir feiern Gesine, auch ohne Konzernphase – sie ist eben gerade in so einer Phase, wo sie eh alles so macht was sie will. Content is king und sie macht gerne und gut Content. Manchmal ist Content zu kreieren wohl wie Schneeschippen. Haruki Murakamis Protagonist in seinem Roman „Tanz mit dem Schafsmann“ empfindet sich selbst als Schreiberling so: Kulturelles Schneeschippen…der Schnee muss ja weg - sinnfrei produktiv, aber irgendwer muss es ja schließlich machen, oder?


Menschen, die so freelance sind, die so n bisschen kreativ unterwegs sind…(machen TikTok Recruiting?)

…findet Gesine gut. Diese Menschen finden wir bei OHRBEIT auch gut. Die TikTok Recruiting Idee und die liebevollen Videos sind ganz nach unserem Geschmack. Wir betätigen uns da gerne als delivery service, packen die Schneeschaufel aus und legen noch ein kostenloses ebook drauf, weil content ist schließlich king - geschenkt!

 

TikTok Recruiting

Entdecke Gesines "Personalabteilung" auf TikTok oder vernetze dich mit ihr auf LinkedIn.

Jobcast® Tipps aus unserem OHRBEIT Kanal

Jobs 🎧

Für Kinder da sein

Jobs 🎧

Karriere in der Digital Unit

Jobs 🎧

Cyber Security bei Miele

Weitere spannende Artikel für dich

27. Jun
Lohntransparenz in Deutschland: Warum redet keiner übers Einkommen?

Mehr lesen

22. Jun
Wie Audio in Stellenanzeigen die Bewerberzahlen steigert

Mehr lesen

20. Jun
Warum selbstständig machen? Das sind meine Gründe

Mehr lesen

Bleibe auf dem Laufenden

mit unserem OHRBEIT Audio Newsletter

Wir vom Team OHRBEIT liefern dir in unserem unregelmäßigen Newsletter neben Infos zu aktuellen Jobcasts auch einen Mini-Podcast, den die Welt noch nicht gehört hat. Sei dabei und tauche auf in unseren OHRBEIT-Kosmos!

Jetzt abonnieren