Erste Hilfe für das Recruiting

"Es ist immer zu wenig, immer zu langsam und könnte immer noch bessere Qualität haben..."

Wenn du so mit dir selbst spricht, dann brauchst du 'Erste Hilfe in Selbstliebe' - wenn du diese Worte aus deinem Berufsalltag kennst, dann hast du entweder doofe Vorgesetzte, die dich nicht wertschätzen oder du bist im Recruiting gelandet...

Ok, das klingt jetzt fieser als es ist, aber ein bisschen Wahrheit steckt in dieser Aussage, denn die Ansprüche der Firmen an das Recruiting Team sind hoch und der Fachbereich scharrt mit den Hufen um neues Personal.

Leider kann das Recruiting keine Fachkräfte backen und pfeift aus dem letzten Loch unter einem hohen workload. In diesem Spannungsfeld zwischen Anspruch an optimale Kandidat*innen und der Realität des Fachkräftemangels bewegen sich viele Menschen in der Personalsuche.

Sie brauchen erste Hilfe!

Umso besser, dass es Menschen gibt, die genau an dieser Schnittstelle beraten, das Recruiting optimieren und auch einfach etwas Dampf aus dem Kessel nehmen! So ein Mensch ist Sarah Böning.

In diesem Blogcast spricht Alex von OHRBEIT mit Sarah. Sie hat sich nach langjähriger Tätigkeit im internen Recruiting bei einer angesehehenen IT-Unternehmensberatung selbstständig gemacht und berät jetzt Menschen die in HR arbeiten und erste Hilfe für das Recruiting brauchen.

Sarah hat jede Menge praktische Tipps am Start und kann aus ihrer Erfahrung heraus Lösungen finden.

Reden, reden, reden - die allererste Hilfe für das Recruiting!

Oft kommen Recruiter*innen gegenüber dem Fachbereich in Rechtfertigungsdruck, weil die Kommunikation zwischen den Bereichen unpräzise ist. Eines der wichtigsten Elemente für ein gelingendes Recruiting ist die Anforderungsanalyse, so Sarah.

Reden ist in diesem Fall Gold, denn mehr Verständnis für die Story hinter einer Position kann wiederum klasse im Schriftverkehr und Gespräch mit Bewerbenden genutzt werden.

Es geht um Storytelling und dabei vor allem um Transparenz. Die klaren Erwartungen müssen den Kandidat*innen transportiert werden und das klappt am Besten wenn Fachbereich und HR im Recruiting eng zusammenarbeiten.

Die richtigen Kandidat*innen zu finden und für eine Firma zu gewinnen ist immer eine Team-Aufgabe!

Ausprobieren - machen - loslegen!

Der Weg des Recruiting muss außerdem vom Bewerbenden gedacht werden, erklärt die Recruiting Beraterin. Zielgruppen-Sprache ist ein Muss, denn kurz gesagt:

Das Essen muss dem Gast schmecken und nicht dem Koch! Aber bevor du jetzt lange überlegst was denn eigentlich gekocht werden soll, rät Sarah zum rapid prototyping: Ausprobieren - machen - loslegen!

Manche Fachbereiche können einfach besser die spezialisierten Fachkräfte ansprechen als die Human Ressources? Einfach mal ausprobieren! Transparenz beim Thema Gehalt? Einfach mal machen!

Verschiedene Ansprachen ausprobieren und mit Audio oder Video im Recruiting agieren? Einfach mal loslegen!

Gerne natürlich auch mit einem Jobcast® 😉. Oftmals hilft es nicht eine Doktorarbeit aus einem Thema zu machen und es ist besser, verschiedene Wege zu probieren als zu studieren. So kann man sich selbst und den Fachbereich überraschen!

Hier kannst du unser Interview mit Sarah Böning hören 👇


Außerdem erfährst du in diesem Blogcast mit Sarah und Alex, dass es manchmal wichtig ist die eigene Geschichte und nicht die Firmengeschichte zu schreiben und was zu tun ist, wenn der workload einfach zu hoch ist.

Viel Spaß beim Reinhören und viel Erfolg in deinem Recruiting!

Jobcast® Tipps aus unserem OHRBEIT Kanal

Jobs 🎧

Ausbildung bei einer Versicherung

Jobs 🎧

App Entwicklung einmal anders

Jobs 🎧

Jeden Tag gerne in die Bank gehen

Weitere spannende Artikel für dich

15. Nov
Quiet Quitting – die Sau und das Opfer

Mehr lesen

08. Nov
Jobcasts für das Recruiting erfolgreich nutzen

Mehr lesen

01. Nov
Nervös vor dem Interview? Diese Tipps helfen wirklich!

Mehr lesen

Bleibe auf dem Laufenden

mit unserem OHRBEIT Audio Newsletter

Wir vom Team OHRBEIT liefern dir in unserem unregelmäßigen Newsletter neben Infos zu aktuellen Jobcasts auch einen Mini-Podcast, den die Welt noch nicht gehört hat. Sei dabei und tauche auf in unseren OHRBEIT-Kosmos!

Jetzt abonnieren