Gestalte den Einkaufswagen der Zukunft mit deinen DevOps Skills

und bring den Easy Shopper mit dem Pentland Team in weitere EDEKA Märkte

DevOps
0 < / >
00:03
Andi: Wir haben heute die Aufgabe euch unsere Firma Pentland Firth vorzustellen. Ich bin der Andi.
00:09
Julian: Und ich bin der Julian. Wir beide sind jetzt seit circa zwei Jahren Werkstudenten im Hardwarebereich von Pentland Firth und wir denken, dass man eine Firma am besten direkt über ihre Mitarbeiter kennenlernt.
00:19
Andi: So, jetzt sind wir bei Aaron, unserem Supervisor.
00:22
Aron: Hi!
00:22
Andi: Kannst du uns vielleicht kurz sagen, was das aktuelle Projekt von uns ist?
00:27
Aron: Das ist ein intelligenter Einkaufswagen mit einem Display, Waage und Indoor-Navigation. [Die Idee ist] Einfach shoppen gehen ohne Schlange zu stehen. Ein richtig cooles Konzept für den User. Der Einkäufer, der ist einfach davon begeistert!
00:51
Andi: Okay, kommen wir zum nächsten Mitarbeiter, Stefan.
00:53
Stefan: Ja, wie gesagt, ich bin der Stefan. Ich leite den Roll-Out bei uns in der Region Minden/Hannover. Wir haben jetzt mittlerweile 16 Märkte angeschlossen und haben damit im Juli letzten Jahres begonnen. Das heißt, es ging wirklich Schlag auf Schlag und es war bis dahin eine sehr spannende Reise.
01:15
Andi: Kannst du uns dann vielleicht noch erzählen, was du für Erfahrungen [gemacht hast] und welche Herausforderungen es in dem Projekt "Easy Shopper" gab, welches wir hier ja größtenteils machen?
01:26
Stefan: Einfach wäre es ja, wenn es alle machen würden. Deswegen haben wir uns ja auch für den "Easy Shopper" entschieden. Es gab sehr viel Unvorhergesehenes, was einfach keiner vorher auf dem Schirm hatte. [Es gab] Probleme, von denen keiner geträumt hat. Irgendwie auch Sachen, die dann auf der [Test-]Fläche passiert sind, bei denen wir uns gedacht haben: Da ist doch logisch...und zu Hause im Labor sieht man so etwas [aber] nicht. Aber das Schöne ist einfach, dass wir alle Probleme - seien sie noch so komplex gewesen - doch am Ende gelöst bekommen haben.
01:58
Julian: So, jetzt kommen wir auch schon zu unserem letzten Mitarbeiter: Stephan, magst du kurz sagen was du hier bei Pentland Firth machst?
02:04
Stephan: Hallo, ich bin ein weiterer Stephan. Ich bin hier beim "Easy Shopper" für den IT-Betrieb zuständig.
02:10
Julian: Da wir ja jetzt dieses Jahr bei Pentland Firth sehr viel neue Supermärkte mit dem "Easy Shopper" ausgestattet haben, ist natürlich auch das Arbeitspensum gestiegen. Was heißt: Wir brauchen viele neue Mitarbeiter! Da kannst uns du doch jetzt bestimmt eine konkrete Stelle auch mal vorstellen.
02:26
Stephan: Genau. Da wir jetzt vor allem den ganzen Betrieb selbst sicherstellen müssen. Sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern in diesem Bereich. Im Speziellen suchen wir Devops Engineers. Das heißt genau die Schnittstelle, die man so kennt zwischen Entwickler und Betrieb, um sicherzustellen, dass das alles schnell und rund läuft. Das heißt Continuous Integration, Continuous Delivery...wir arbeiten viel mit Containern und allem, was eben so hilft, so eine Microservice Architektur zu betreiben, besser zu machen und zu monitoren. Das wäre also der Aufgabenbereich. Und wenn jemand sich damit austoben will und Lust drauf hat, ist er bei uns gerne willkommen.
1

Sprecher in diesem Jobcast

Aron Pentland

Aron Borbath

Manager Hardware Development

Stefan pentland

Stefan Landvogt

Manager Rollout Team

Stephan Pentland

Stephan Marketsmüller

Manager IT Operations

Standort
München-ObersendlingplzCreated with Sketch.
Gehalt (ca.)
65-75kgehaltCreated with Sketch.
Wochenstunden
40h (≤)wochenstundenCreated with Sketch.
Reiseanteil (ca.)
20%reiseanteilCreated with Sketch.
remote (ca.)
20%home-officeCreated with Sketch.
Urlaub
30t

Pentland Firth Software GmbH

Branche
IT
Mitarbeiter ins. (am Standort)
50 (40)
Super Special benefit
BBQ, Pentlandnights und Yoga

Zitate des Jobcasts

00:24"Unser aktuelles Projekt ist ein intelligenter Einkaufswagen mit einem Display, Waage und Indoor-Navigation. Einfach shoppen gehen, ohne Schlange zu stehen. Ein richtig cooles Konzept für den User. Der Einkäufer, der wird einfach davon begeistert sein!"

02:33"Im Speziellen suchen wir Devops Engineers. Das heißt genau die Schnittstelle, die man so kennt zwischen Entwicklung und Betrieb...Das heißt Continuous Integration, Continuous Delivery und wir arbeiten viel mit Containern und allem, was eben so hilft, so eine Microservice Architektur zu betreiben, besser zu machen und zu monitoren."