Der Jobcast ist bereits vergeben oder abgelaufen

Bring den innovativen Laser Cutter von Mr Beam Lasers

unter die Leute und begleite das startup auf den nächsten Schritten

Vertrieb
2 < / >
00:03
Teja: Hey, servus Dominik! Jetzt arbeitet man schon die ganze Zeit zusammen und jetzt trifft man sich halt in der Freizeit auch noch auf so einer Hochzeit.
00:12
Dominik: Ja, aber ist doch schön! Ich meine, wir verstehen uns gut und es ist doch immer schön, wenn man mit Kollegen Spaß hat und sich auch in der Freizeit mit ihnen treffen kann.
00:20
Teja: Voll gut, gell, wie die hier das alles organisiert haben und so...ich bin echt super beeindruckt von dieser Tischdeko mit diesen kleinen, echt süß gemachten, Namensschildchen auf so Baumscheiben - voll filigrane Schrift ist da drauf! Weißt du, wie sowas geht?
00:36
Dominik: Ja, ich weiß wie das geht - ich hab das schon mal gesehen: Das ist mit einem Laser eingebrannt worden.
00:40
Teja: Echt? Mit einem Laser? Ist das nicht sauteuer?
00:43
Dominik: Ne, das ist nicht so teuer! Da gibts ein Münchner Unternehmen, die haben eine Desktop-Version von einem Laserschneide- und Gravur-Gerät rausgebracht - das ist auch für den Endkunden bezahlbar.
00:55
Teja: Desktop-Lasercutter? Also jetzt wirklich solche Geräte, die ich mir dann privat für Zuhause kaufe? [Das ist] also kein Dienstleister?
01:03
Dominik: Ganz genau! Das sind Geräte für Zuhause, für kreative Menschen und die können Sie sich dann zu Hause auf den Schreibtisch stellen.
01:11
Teja: Ist ja echt krass - woher kennst du denn das?
01:13
Dominik: Ich habe das Team auf einer Messe kennengelernt. [Das ist] ein sehr junges, sympathisches und auch dynamisches Team, die sitzen direkt in München.
01:21
Teja: In München? Wow, cool! Das ist ja echt ein spannendes Produkt. Das ist ja wirklich mal eine Innovation, etwas Neues! Suchen die gerade Leute?
01:30
Dominik: Ja, vor allem im Sales hab ich gehört sind sie auf der Suche und suchen da dringend Verstärkung!
01:37
Teja: Sales? Das heißt ja die sind voll auf Wachstumskurs?
01:40
Dominik: Ganz genau. Die wollen ihre Mitarbeiterzahlen bis zum Ende des Jahres verdoppeln.
01:45
Teja: Ist das ein Start up?
01:46
Dominik: Ja, das ist noch ein Start up, aber gefestigt auf dem deutschen und europäischen Markt und dementsprechend auf Wachstumskurs.
01:54
Teja: Sauber - was muss man da können?
01:56
Dominik: Am wichtigsten ist es, dass man ein Produkt, welches die Leute noch nicht besonders gut kennen, mit Leidenschaft vertreibt. Man muss auch den Willen haben, das Produkt an den Mann zu bringen.
02:07
Teja: Weil man das gut erklären muss, was die Leute für einen Mehrwert haben, nachdem [dieses Produkt - der Lasercutter] so innovativ ist, dass sie so etwas vorher noch nie gesehen haben...krass! Und an wen verkaufen die denn so?
02:19
Dominik: Das ist ganz unterschiedlich. Die verkaufen zum Beispiel an den privaten Modellbauer, der sein Hobby damit ein bisschen verschönern oder vereinfachen kann. Aber zum Beispiel auch an Boutiquen - an den Point of Sale - dort, wo man Geschenke nochmal personalisieren kann oder den Artikel nochmal mit einer persönlichen Note versehen kann, den man gerade gekauft hat.
02:40
Teja: Geil! Quasi eine richtige Geschenke-mach-Maschine. Voll gut, da habe ich ja so Bock drauf! Ja, ich glaub, da schaue ich mir mal die Stellenausschreibungen an und bewerbe mich dann mal! Und wenn ihr da draußen jemanden kennt, der sowas vertreiben kann, dann freuen wir uns von euch zu hören!
03:01
Dominik: Ja, macht's gut, ciao!
03:03
Teja: Servus!
1

Sprecher in diesem Jobcast

Teja Philipp

Teja Philipp

Founder & CEO

dominik wagner sales

Dominik Wagner

Head of Sales

Standort
München-SchwanthalerhöheplzCreated with Sketch.
Gehalt (ca.)
45-55kgehaltCreated with Sketch.
Wochenstunden
40hwochenstundenCreated with Sketch.
Reiseanteil (ca.)
15%reiseanteilCreated with Sketch.
remote (ca.)
10%home-officeCreated with Sketch.
Urlaub
25t

Mr Beam Lasers GmbH

Branche
Robotik
Mitarbeiter ins. (am Standort)
11 (11)
Super Special benefit
Beliebige Nutzung unseres Lasercutters für persönliche Geschenke

Zitate des Jobcasts

00:25"Ich bin echt super beeindruckt von dieser Tischdeko mit diesen kleinen, echt süß gemachten Namensschildchen auf so Baumscheiben - voll filigrane Schrift ist da drauf! Weißt du, wie sowas geht?"

02:20"(Wir) verkaufen zum Beispiel an den privaten Modellbauer, der sein Hobby damit ein bisschen verschönern oder vereinfachen kann. Aber zum Beispiel auch an Boutiquen - an den Point of Sale - dort, wo man Geschenke nochmal personalisieren kann."