Master Sourcing Specialist Intuition Class of 2022

Actice Sourcing ist nicht das gleiche wie Direktansprache! Schon wieder was gelernt... die Begriffe werden zwar synonym genutzt und so richtig kann uns das (noch) keiner erklären (machen wir bald!), aber wir halten mal fest: Wir wissen, dass wir nichts wissen. Auch nicht ganz genau, was die Überschrift "Master Sourcing Specialist Intuition Class of 2022" bedeutet. Ist eher intuitiv passiert.

Unser Gast Fatou hat sich im Bereich Active Sourcing selbstständig gemacht und ist breit aufgestellt.
Die handwerklichen Grundbegriffe zur Online-Suche von potentiellen Kandidat*innen sind schnell vermittelt. Man benötigt ein paar Infos zu Booleschen Operatoren und muss die Fachbegriffe der Profession kennen, in der man sourct. Der Rest ist Sales, Beharrlichkeit und Beziehung. Klingt leicht, ist aber oft hartes Brot. Die Kandidat*innen sind genervt von der Flut an un-spezifischen Anfragen, Xing und LinkedIN wollen für ihre Premium-Lizenzen richtig Geld sehen und tausend andere schreiben mehr schlecht als recht unspezifisch Menschen an, ob sie nicht einen neuen Job haben wollen. Gut, dass man für das wahrhaft komplexe Sourcing-Business einen Master machen kann, wie uns Fatou erzählt. Ein Master Zertifikat, welches man für teures Geld re-zertifizieren muss und das eigentlich nur zertifiziert ist von der Firma, die es auch verkauft ist vielleich gar nicht nötig: Vielleicht hilft auch die Lektüre dieses Artikels.

Eine Master Class kann nie schaden.

Master ist kein geschütztes Wort, genauso wenig wie Coach. Kann sich jemand dann einfach Master Specialist Coaching & Sourcing nennen? Natürlich kann er/sie! Aber sie/er ist dann nicht zertifiziert, oder?
Doch, denn wir bei OHRBEIT haben soeben eine Zertifizierung ausgelobt. Leider ist der Typ, der bei uns die Zertifizierungs-Stempel in Photoshop baut gerade im Urlaub, aber den Stempel reichen wir nach.
Mit dem OHRBEITR Master Specialist Coaching & Sourcing lernst du ein systematisches Vorgehen. Du schaffst dir ein individuelles System und dann kannst du mit System systematisch sourcen. Wie beim Lottospielen - mit System!
Learning by doing ist das System. Try and error ist das System. Es gibt keine Universallösung ist das System.
Menschen schreiben nicht alles in ihr Online-Profil...wenn du das weißt, dann bist du offensichtlich weiter als viele andere. Noch ein brandheißer Lifehack hinterher: Wenn man Menschen online anschreibt ist es gut vorher ihr Profil einfach mal zu lesen. Vielleicht sogar das Xing-Profil und das LinkedIn-Profil der Person zu vergleichen...epic!
Kommen wir zum nächsten Punkt: Gutes Active Sourcing braucht Zeit. Auch das ist eine Weisheit, die wir nicht unwidersprochen wiedergeben wollen. Schnelligkeit kann im Active Sourcing auf jeden Fall auch ein Qualitätsmerkmal sein. Denn im Freelance muss es manchmal richtig flink gehen UND die Qualität darf dennoch nicht darunter leiden. Wir fragen demnächst einfach mal unseren Head of Recruiting, Sarah Ludwig, wie sie das hinkriegt!

Der Schlüssel ist die Identifikation mit der Zielgruppe

Wie will jemand angesprochen werden? Man sollte Menschen auf Augenhöhe ansprechen. Offenheit und Dinge ausprobieren. Man darf kreativ werden... hier ist Platz, um beliebige Schlagworte einzufügen und sie selbst mit Inhalt zu füllen:

  • Agile Sourcing
  • New Work Coaching
  • Sustainability Sourcing
  • ...
  • ...
  • ...


Master Specialist Sourcing & Coaching

Und was braucht ein Master Specialist Sourcing & Coaching noch? Intuition! Man sollte sich auf seine Intuition verlassen.
Das ist ähnlich wie beim Thema "Tut mir viel Alkohol gut" oder wie schädlich ist eigentlich Fliegen für das Klima. Einfach auf die Intuition verlassen.
Ok wir bieten demnächst noch einen Master Intuition an - zertifiziert von OHRBEIT.
Wir möchten schließen mit einem Zitat von Fatou, welches eine tiefe Verbindung zwischen Recruiting, Logik und Lebensweisheit aufzeigt: "Wenn ich offen bin, dann kann ich nicht zeitgleich verschlossen sein."
Danke für das Gespräch und happy Sourcing für alle selbsternannten oder streng zertifizierten Master Sourcer*innen!

Fatou von hrspecs

Jobcast® Tipps aus unserem OHRBEIT Kanal

Jobs 🎧

SAP Beratung und Projekte meistern

Jobs 🎧

Moderne Software Plattformen entwickeln

Jobs 🎧

Karriere bei NTT Data

Weitere spannende Artikel für dich

15. Nov
Quiet Quitting – die Sau und das Opfer

Mehr lesen

11. Nov
Erste Hilfe für das Recruiting

Mehr lesen

08. Nov
Jobcasts für das Recruiting erfolgreich nutzen

Mehr lesen

Bleibe auf dem Laufenden

mit unserem OHRBEIT Audio Newsletter

Wir vom Team OHRBEIT liefern dir in unserem unregelmäßigen Newsletter neben Infos zu aktuellen Jobcasts auch einen Mini-Podcast, den die Welt noch nicht gehört hat. Sei dabei und tauche auf in unseren OHRBEIT-Kosmos!

Jetzt abonnieren