Manuel Andrack über Harald Schmidt und seine Zeit danach

Nach dem Ende bei Hotel Mama aka bei Harald Schmidt ging Manuel Andrack direkt auf eine lange Weinwanderung, auf der wir ihn für dieses Interview (es war noch der Anfang der Corona-Zeit, vintage!) erwischten.
Als Redaktionsleiter und Sidekick in der Harald Schmidt Show hat Manuel Andrack vor geraumer Zeit tiefe Einblicke in die Medienlandschaft bekommen und sagt: "Macht lieber nichts mit Medien!"
Das sagt sich sicher leicht, wenn man sein ganzes Leben lang fein von den Medien Leben kann und seine Karriere eigentlich seit fast 20 Jahren nur noch mit gemütlichen Wanderweisheiten verwaltet. Das gute alte Yesterday: Fernsehen (das ist das Medium, das eure Großeltern nutzen, mit den großen eckigen Kästen im Wohnzimmer) war noch etwas wert, Einschaltquoten war mangels Konkurrenz garantiert und das Wort shitstorm war noch nicht erfunden.

"Das Ende bei Harald Schmidt war so, als würde man bei Mama und Papa ausziehen"

Schon seit vielen Jahren hat Andrack also die Comedy an den Nagel gehängt und sein Hobby Wandern zum Beruf gemacht. Er macht also hauptberuflich irgendwas mit Medien, Wein und Wandern. Außerdem schreibt er Bücher über das Wandern (war irgendwie klar) mit Kindern, seine Leidenschaft Fußball, speziell den 1. FC Köln und "sein Jahr als Narr". Leider haben wir nicht darüber geredet wieviele Straßenzüge in Köln man sich für eine Medienkarriere in den 90er Jahren kaufen kann, aber das ein oder andere Thema haben wir doch gestreift...

Und so geht es in diesem wirklich spannenden Blogcast (der gleichzeitig unsere meist-gehörte Podcast-Folge ist..) u.a. um folgende Themen:

✅  Die Gemeinsamkeiten von Saarland und Rheinland.
✅  Wie Corona seine Leidenschaft für den Fußball verringert hat
✅  Thesen für eine gerechtere Bundesliga.
✅  Was ihm sein Studium in Theater, Film- und Fernsehwissenschaft tatsächlich im beruflichen Leben gebracht hat
✅  Sein Weg zu SAT.1 und der Sprung zum Harald Schmidts Redaktionsleiter und Sidekick.
✅  Die (Nicht-) Planung der damaligen Sendungen der Harald Schmidt Show
✅  Medien und Alkohol
✅  Wandern als perfekte Beschäftigung zum kreativ werden
✅  Über das Glück oft mit Zufall am richtigen Ort gewesen zu sein.
✅  Warum Stellenanzeigen nicht die wirkliche Rolle abbilden
✅  Seine Leidenschaft Punkrock und seine Probleme mit Spotify

 

Auf der Webseite von Manuel Andrack kannst du mehr über das aktuelle Wirken und den Werdegang unseres Weinwanderers im Yesterday erfahren. Wir haben dir außerdem die von ihm im Podcast genannten YouTube Playlisten seiner geliebten Punkrock-Songs verlinkt. Wenn Manni nicht bald seinen eigenen Wein rausbringt, dann wandern wir als Team-Event durch die Pfalz, betrinken uns und kotzen an das 1936 (genau so sieht es aus!) errichtete deutsche Weintor.

Viel Freude beim Hören und jetzt ab in die Wanderrschuhe und ran an die Gläser!

Jobcast® Tipps aus unserem OHRBEIT Kanal

Jobs 🎧

Die Online Marketing Agentur aus Hamburg – wyn!

Jobs 🎧

Ausbildung bei einer Versicherung

Jobs 🎧

Autos sicherer machen

Weitere spannende Artikel für dich

15. Nov
Quiet Quitting – die Sau und das Opfer

Mehr lesen

11. Nov
Erste Hilfe für das Recruiting

Mehr lesen

08. Nov
Jobcasts für das Recruiting erfolgreich nutzen

Mehr lesen

Bleibe auf dem Laufenden

mit unserem OHRBEIT Audio Newsletter

Wir vom Team OHRBEIT liefern dir in unserem unregelmäßigen Newsletter neben Infos zu aktuellen Jobcasts auch einen Mini-Podcast, den die Welt noch nicht gehört hat. Sei dabei und tauche auf in unseren OHRBEIT-Kosmos!

Jetzt abonnieren