Geheimtipps für deine Bewerbung

Geheimtipps für deine Bewerbung - wo sollst du nur suchen?
Wie kann ein Quereinstieg im Arbeitsmarkt gelingen?

Wie finde ich einen passenden Arbeitgeber, der meine Werte vertritt?
Welche Wege gibt es neben klassischer Stellensuche um zum Traumjob zu kommen?

 

In diesem Blogcast spricht Alex mit Christian B. Rahe, der selbstständig als Bewerbungscoach arbeitet. Christian hilft Menschen wieder Fuß zu fassen im Arbeitsmarkt und arbeitet dabei auch mit der Arbeitsagentur zusammen. Coach ist kein geschützter Begriff in Deutschland - jeder kann sich Coach nennen. Daher ist es umso wichtiger zu schauen, welchen Ausbildungshintergrund ein Mensch hat. Christian hat auf jeden Fall eine klare Ausrichtung: Er positioniert sich an der Schnittstelle Mensch-Karriere-Unternehmen-Neustart.

Wie er zum Coach wurde räumt er freimütig in Stichpunkten auf seiner Internetseite ein:

  • Schulabbrecher nach der 12. Klasse
  • Umzug von Bremen zum Bodensee
  • Bankausbildung in einer Genossenschaftsbank
  • Nebenstudium zum Betriebswirt Management
  • Bandscheibenvorfall
  • Nebenberufliche Ausbildung zum Personal Coach / Psychologischer Berater
  • Ausstieg nach 13 Jahren in der Bank
  • Sabbatical als Backpacker in Neuseeland
  • Existenzgründung als Trainer/Dozent
  • Familienvater mit zwei Töchtern
  • BewerbungsCoach von mehr als 3.000 Menschen

Was jetzt seine Töchter, der Bandscheibenvorfall, Neuseeland & der SV Werder Bremen mit dem Bewerbungscoaching zu tun haben, hat er uns im Blogcast nicht verraten. Wahrscheinlich geht es um Ganzheitlichkeit. Einen neuen Tätigkeitsbereich zu finden hat schließlich auch viel mit Ganzheitlichkeit zu tun: Nicht nur Stellenanzeigen durchkramen, sondern auch nach Firmen und Produkten schauen. Stichwort: Verdeckter Stellenmarkt (kids, das ist sowas wie das darknet für Stellen).

Sind Personaler*innen nur Verwaltungskräfte?

Alle Personaler*innen ihr müsst jetzt ganz stark sein: Christian meint, die HR-Abteilung wäre der schlechteste Ansprechpartner für Stellen überhaupt! Der sagt euren Klient*innen, die sollen direkt den Fachbereich anhustlen! Sodom & Gomorrha. Und dann setzt Christian noch einen drauf: Die meisten Menschen in der HR wollen eigentlich nur verwalten... autsch, in your face, HR-Mensch! Wer sich in diesen Aussagen eigentlich ertappt fühlt ist vielleicht ein neuer Kunde für Christian, aber Spaß beiseite. Menschen geben was sie gerade geben können, denken wir bei OHRBEIT. Vielleicht liegt der Fehler eher im System der traditionellen Lohnarbeit und in den oft deprimierenden Strukturen, die viele Menschen in den Human Resources abstumpfen lassen?

Zwei Typen von Menschen, die der Bewerbungscoach betreut

Die meisten Menschen, die zu Christian kommen, haben in der Tat einen Schmerzpunkt (wie Burn Out oder anderen Krankheiten) und er hilft beim Blick nach vorne und unterstützt die wirkliche Umsetzung der Bewerbungsbemühungen. Hier legt Christian den Fokus auf Achtsamkeitspraxis und Freude, sodass seine Klient*innen an der richtigen Stelle einen Wiedereinstieg finden.
Eine weitere Gruppe, die Christian betreut sind Wiedereinsteiger*innen (zum Beispiel nach der Elternzeit), die nun eine Arbeit finden möchten, die sie wirklich, wirklich wollen!

Headhunten und netzwerken in eigener Sache!

Im Endeffekt macht Christian seine Coachees zu Headhunter*innen und Netzwerkenden in eigener Sache. Oft zeigen sich Lösungen und Wege erst nach einem gewissen Zeitraum und auch dafür ist es wichtig jemanden an der Seite zu haben, der weiß was er tut und einem hilft in schwierigen Bewerbungsphasen dranzubleiben.

Viel Freude beim Reinhören und viel Erfolg für alle Job-Suchenden. Möge die Teilzeit, das dicke Gehaltspaket, die nette Chefin, das kollegiale Team und der freie Brückentag stets mit euch sein.

 

Jobcast® Tipps aus unserem OHRBEIT Kanal

Jobs 🎧

Ein ungewöhnlicher Job für kreative Menschen, die anpacken!

Jobs 🎧

Produktmanagement mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Jobs 🎧

Als Erzieher:in mit deinen Stärken wahr genommen werden

Weitere spannende Artikel für dich

21. Mrz
Acht Tipps für deine Fragetechnik im Bewerbungsgespräch

Mehr lesen

15. Mrz
„Meine sehr geehrten Damen und Herren“…Teil 2 von Peter Hohmanns Kaffeesätzen

Mehr lesen

09. Feb
Alleinerziehend arbeiten – Ein Leben in ständiger Bereitschaft

Mehr lesen

Bleibe auf dem Laufenden

mit unserem OHRBEIT Audio Newsletter

Wir vom Team OHRBEIT liefern dir in unserem unregelmäßigen Newsletter neben Infos zu aktuellen Jobcasts auch einen Mini-Podcast, den die Welt noch nicht gehört hat. Sei dabei und tauche auf in unseren OHRBEIT-Kosmos!

Jetzt abonnieren