Deutsche Kultur

Gökay Akbulut über deutsche Kultur, soziale Fragen, Bratwürste, reiche Clans und die Mutter aller Probleme. Hier kommst du in den Genuss einen Menschen aus der Politik kurz und knackig antworten zu hören, denn wir haben in unserem Espresso-Format ein Mitglied des Bundestages zu Gast.

Wir sind nicht so sicher was Links sein in der heutigen Zeit bedeutet, aber unser Gast kennt sich mit diesem Thema aus und beantwortet unsere Fragen in 15 Sekunden gar nicht mal so Politiker-mäßig. Überlegen darf sie allerdings solange sie möchte. Also schießt die Frau Magister jetzt aus der Hüfte oder liefert sie fein-elaborierte Schachtelsätze?

Gökay Akbulut sitzt für die Linke im deutschen Bundestag. Geboren wurde die Politikerin mit kurdisch-alevitischen Hintergrund in der Türkei, aufgewachsen ist sie ab ihrem 8. Lebensjahr in Deutschland. Sie politisierte sich in ihrer langjährigen Mitarbeit in kurdischen Vereinen und ist Integrations- und Migrationspolitische Sprecherin ihrer Fraktion. Bildung, Gesundheut und Wohnen sind Themen, die ihr am Herz liegen.

Was ist für dich deutsche Kultur?

Was verstehst du unter deutscher Kultur, fragten wir Gökay und ihre Antwort kam prompt: „Fleißig sein, pünktlich sein, Kartoffeln, Bratwurst, Oktoberfest und Handtuch auf der Sonnenliege (…)“ daran erkennt man wer deutsch ist.
Uns fallen noch ein paar Sachen ein, die für uns auch deutsche Kultur sind: Hesse & Goethe, Marx & Engels, Hannah Arendt & Hegel, Habermas & Adorno, Kant & Lessing, Luther, Nietzsche & Schopenhauer, Fußball & Ingenieurskunst, Grönemeyer & Lindenberg, Erinnerungskultur & Holocaust, der Kniefall von Warschau, die friedliche Revolution und der Mauerfall, Rosa Luxemburg (gut, die war Polin) dann eben Rosa von Praunheim, & Döner nicht zu vergessen, LSD, Kunstdünger, Einstein & Heisenberg, 99 Luftballons, die Scorpions & Rammstein… aber lassen wir das und einigen uns einfach auf das Oktoberfest und auf Besserwissertum.

Was würde Rosa Luxemburg im Jahr 2021 twittern?

Gökay stellt die soziale Frage und gibt uns Einblicke in ihr politisches Tagesgeschäft. Was sie mit den Kollegen aus den anderen Fraktionen, trotz aller Uneinigkeit in Politikfragen, verbindet beantwortet sie uns auch. Wirklich linke Politik hat aktuell in Deutschland keine Mehrheit – warum ist das so in einer Zeit, in der die Inflation galoppiert? Vielleicht liegt das am vermeintlichen Fokus linker Politik auf Identitätsfragen und die Vernachlässigung genau dieser sozialen Frage? An Gökay wird es nicht liegen, aber ob linke Politik über populistische Diskurse wieder nach vorne kommt, wir werden es sehen!

Deutsche Kultur: Die Migration ist die Mutter …

aller schönen Dinge in der Gesellschaft und der kulturellen Vielfalt, findet Gökay.
Wir finden verschiedene kulturelle Einflüsse ebenso bereichernd und feiern es, wenn man die Vielfalt ohne Klischees zelebriert und über sich selbst lachen kann. Das Gespräch mit Gökay war spannend und aufschlussreich. Wir packen jetzt das Handtuch auf die Liege, essen ne Bratwurst und machen fleißig unseren nächsten Jobcast®, der soll ja pünktlich fertig sein!

 

Deutsche Kultur

Auf Social Media findest du Gökay bei Twitter, Instagram und Facebook.

Jobcast® Tipps aus unserem OHRBEIT Kanal

Jobs 🎧

TYPO3 Entwicklung und der besondere Reiz

Jobs 🎧

Du willst Spaß und Leichtigkeit im Frontend!?

Jobs 🎧

Lead Development in der digitalen Logistik

Weitere spannende Artikel für dich

12. Jul
Die 4 ultimativen Tipps für dein perfektes Zeitmanagement

Mehr lesen

27. Jun
Lohntransparenz in Deutschland: Warum redet keiner übers Einkommen?

Mehr lesen

22. Jun
Wie Audio in Stellenanzeigen die Bewerberzahlen steigert

Mehr lesen

Bleibe auf dem Laufenden

mit unserem OHRBEIT Audio Newsletter

Wir vom Team OHRBEIT liefern dir in unserem unregelmäßigen Newsletter neben Infos zu aktuellen Jobcasts auch einen Mini-Podcast, den die Welt noch nicht gehört hat. Sei dabei und tauche auf in unseren OHRBEIT-Kosmos!

Jetzt abonnieren