Button Social Links

Mehr Infos

BUNTe Socials – Wie man unser StartNEXT Projekt durch Teilen unterstützen kann

Social Media ist wichtig für den Projekterfolg...

... und deshalb brauchen wir deine Unterstützung. Du wirst jetzt vermutlich sagen "Ich würde gerne helfen, aber wie denn?" Kein Problem!

Du bist genau an der richtigen Stelle. Hier erfährst du, wie du uns mit "BUNT - Deine Stimme für Vielfalt" unterstützen kannst 😊👍

Für alle, die sich die Erklärung sparen und gleich das Social Media Package holen wollen - das gibt's HIER

1. Instagram Stories

Seit der Einführung von Instagram Stories sind diese ein großes Medium für virale Kampagnen geworden. Für Challenges und ähnliche Aktionen sogar noch mehr als es normale Feed Postings je werden konnten.

Du kannst dir die Vorlagen für die Stories auf schnellstem Weg direkt über Instagram besorgen. Gehe hierzu direkt auf die OHRBEIT Instagram Page (@ohrbeit) und mach dir einen Screenshot von den Vorlagen in den Highlights.

Klicke dann auf das Highlight "BUNT", halte den Finger gedrückt, damit die Story angehalten wird und mach dir einen Screenshot.

Anschließend kannst du den Screenshot in deiner eigenen Story ausfüllen und posten.

Hier findest du eine Videoanleitung dazu:

 

2. Social Media Profile (LinkedIn, Facebook, Twitter, XING)

Wir haben dir außerdem ein paar neue Banner für deine Social Media Plattformen gebaut, sodass du dich mit einem Klick zur Vielfalt bekennen kannst und außerdem das Projekt supportest.

Nutze hierzu einfach die jeweiligen Bannerbilder aus dem Social Media Package. Du musst nichts weiter tun, als auf dein Profil zu gehen und oben als Bannerbild das jeweilige Banner hochzuladen. Du musst (auch wenn die Option angezeigt wird) nichts an der Größe oder dem Ausschnitt ändern. Die Banner sind bereits so angelegt, dass sie perfekt dein Profilbild umrahmen. Klicke einfach auf Bestätigen und schon erscheint dein neues BUNT-Banner!

Hier findest du eine Videoanleitung dazu:

 

3. Schreib darüber oder erzähl es weiter

Eine der wirksamsten Methoden ist und bleibt Mundpropaganda: Erzähl es deinen Freunden! Wenn du Leuten das Projekt empfiehlst, steigt die Chance auf Erfolg enorm. Du kannst darüber in deinen sozialen Medien schreiben oder es einfach nur weitererzählen. Egal wie du das Projekt bekannt machst, es hilft immer!

 

Podcast Tipps aus unserem OHRBEIT Kanal

Jobcast

Ein Mensch mit Vertriebstalent im Bereich Tourismus

Kaffeesatz

Joana Bayraktar: Bündnis 90/Die Grünen

Rampenlicht

Manuel (Regensburg)

Weitere spannende Artikel für dich

27. Okt
Umdenken: Warum Sozialarbeiter hervorragende Scrum Master sind

Mehr lesen

07. Okt
„Kunden sehen derzeit, wie gut remote-Arbeit in der Beratung funktionieren kann“

Mehr lesen

14. Sep
Digitalisierungsprogramme managen und Herausforderungen aktiv begegnen

Mehr lesen